Detailsuche

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7 gefundenen.


Projekt Details
Aachen ist e-mobil: Dienst-Pedelecs für städtischen Mitarbeiter/innen

Als Modellregion für Elektromobilität nimmt Aachen eine Vorreiterrolle ein; die Nutzung von Elektrofahrrädern ist ein Baustein. Um Einsatzmöglichkeiten und Eignung von Pedelecs für Dienstgänge zu testen, wurden bei der Stadtverwaltung 7 Pedelecs beschafft.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Aachen
Stand: 2016
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung
4.1.2 Kommunale Fahrzeuge

Bad Schussenried mit dem Pedelec erkunden

Die Tourist-Information Bad Schussenried bietet Einwohnern und Besuchern die Möglichkeit Bad Schussenried mit Pedelecs zu erkunden und das besondere Fahrgefühl der nachhaltigen Mobilität zu erleben.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Bad Schussenried
Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: < 10.000
Träger: Stadt Bad Schussenried
Stand: 2012
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung

BAPTS – ein integriertes Politik- und Modelllösungspaket für einen modernen und umweltfreundlichen ÖPNV

Die Stadt Bielefeld beteiligt sich an einem EU-Projekt zur Entwicklung konkreter Lösungen den ÖPNV noch attraktiver, bequemer, sicherer, zuverlässiger und umweltfreundlicher zu gestalten …

zur Projektbeschreibung

Kommune: Bielefeld
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Bielefeld, EU
Stand: 2014
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung
4.4.1 Qualität des ÖPNV-Angebots
4.4.3 Kombinierte Mobilität
4.5.1 Mobilitätsmarketing in der Kommune
6.2.2 Andere Städte / Gemeinden und Regionen

mobil&Job - Betriebliches Mobilitätsmanagement im Kreis Unna

Mit der innovativen und vorbildlichen Initiative „mobil&Job“ bietet der Kreis Unna den Mitarbeitern von Unternehmen einen kostenlosen und individuellen Service zur Förderung einer klimafreundlichen Mobilität an.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Kreis Unna
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Kreis Unna
Stand: 2009
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung
4.1.2 Kommunale Fahrzeuge
4.5.1 Mobilitätsinformation und –Beratung

Nürnberg – Intelligent mobil

Das fachübergreifende Projekt „Nürnberg – intelligent mobil“ hat das wesentliche Ziel, über Aufklärung und Bewusstseinsbildungsprozesse bei Bürgerinnen und Bürgern ein grundlegendes Umdenken im Mobilitätsverhalten herbeizuführen ...

zur Projektbeschreibung

Kommune: Nürnberg
Bundesland: Bayern
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Nürnberg
Stand: 2008
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung
4.5.1 Mobilitätsmarketing in der Kommune

Erste Elektrotanksäule im Stadtgebiet von Rietberg in Betrieb genommen

Zentral gelegene Ladestation in Rietberg ergänzt die Infrastruktur für Elektromobilität in der Region und bietet Nutzer/-innen von Elektroautos die Möglichkeit, die Zeit bis zur vollständigen Wiederaufladung zu überbrücken.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Rietberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 20.000 - 50.000
Träger: Stadt Rietberg
Stand: 2012
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung

Elektrofahrräder erweitern den städtischen Fuhrpark der Stadt Siegen und stehen auch für Bürger und Besucher bereit

Pedelecs erweitern den städtischen Fuhrpark der Stadt Siegen und leisten einen kleinen aber richtungsweisenden Beitrag zum Klimaschutz.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Siegen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 50.000 - 100.000
Träger: Stadt Siegen
Stand: 2014
Handlungsfelder:
4.1.1 Unterstützung bewusster Mobilität in der Verwaltung
4.1.2 Kommunale Fahrzeuge
4.4.3 Kombinierte Mobilität

Maßnahmenbereiche
1. Entwicklungsplanung, Raumordnung
2. Kommunale Gebäude, Anlagen
3. Versorgung, Entsorgung
4. Mobilität
5. Interne Organisation
6. Kommunikation, Kooperation