Detailsuche

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3 gefundenen.


Projekt Details
100 EnergiePlusHäuser für Dortmund

Die Kampagne 100 EnergiePlusHäuser für Dortmund soll animieren ein Effizienzhaus 40 plus zu bauen, dass zusätzlich 1.000 kWh/a mehr Energie erzeugt, als es verbraucht. Die Kampagne bietet Informationen, Baugrundstücke und kostenlose Qualitätssicherung. Bis 2016 sind über 50 Häuser entstanden.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Dortmund und Partner
Stand: 2017
Handlungsfelder:
1.3.2 Grundeigentümerverbindliche Instrument
6.2.3 Regionale und nationale Behörden
6.3.1 Energieeffizienzprogramme in und mit Wirtschaft, Gewerbe, Industrie, Dienstleistung

Handlungskonzept zur Klimaanpassung im Landkreis Neumarkt

Mittels eines Handlungskonzeptes zur Anpassung an den Klimawandel verfügen der Landkreis Neumarkt sowie die kreisangehörigen Kommunen über einen Leitfaden für künftige Planungen und Maßnahmenumsetzungen.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Neumarkt i.d. OPf
Bundesland: Bayern
Einwohner: > 100.000
Träger: Landkreis Neumarkt i.d. OPf
Stand: 2016
Handlungsfelder:
1.1.4 Evaluation von Klimawandeleffekten
6.2.3 Regionale und nationale Behörden
6.2.4 Universitäten und Forschungseinrichtungen

Tübingen macht blau – Die Klimaschutzkampagne

Die Tübinger Bürger/Innen werden durch eine sehr originelle und informative Kampagne, kontinuierlich sowie nachdrücklich zum Umdenken ermuntert und zu klimaschützenden und energieeffizienten Verhaltensänderungen aufgefordert.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Tübingen
Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 50.000 - 100.000
Träger: Stadt Tübingen
Stand: 2014
Handlungsfelder:
1.1.1 Klimastrategie auf Stadt-/Gemeindeebene, Energieperspektiven
2.2.2 Erneuerbare Energie Elektrizität
6.2.3 Regionale und nationale Behörden

Maßnahmenbereiche
1. Entwicklungsplanung, Raumordnung
2. Kommunale Gebäude, Anlagen
3. Versorgung, Entsorgung
4. Mobilität
5. Interne Organisation
6. Kommunikation, Kooperation