Detailsuche

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8 gefundenen.


Projekt Details
Aachener Schulen und Kitas setzen sich aktiv fürs Klima ein!

Das Ziel von „ACtiv fürs Klima - Aachener Schulen und KiTas machen mit“ war es, die bislang nicht erschlossenen CO2-Einsparpotenziale in den städtischen Schulen und KiTas aufzudecken und diese gemeinsam zu nutzen. Im Vordergrund stand dabei das Nutzerverhalten, aber auch die Sanierungsbedarfe wurden dokumentiert und sukzessive behoben.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Aachen
Stand: 2016
Handlungsfelder:
6.4.3 Schulen, Kindergärten

„Paper-Angels: Blaue Engel für Recyclingpapier“

Die Paper-Angels aus den 5. Klassen der Bonner Schulen sind dem blauen Engel auf der Spur.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Bonn, Deutsche Post DHL,Oro Verde - Die Tropenwaldstiftung
Stand: 2014
Handlungsfelder:
6.3.1 Energieeffizienzprogramme in und mit Wirtschaft, Gewerbe, Industrie, Dienstleistung
6.4.3 Schulen, Kindergärten

Klimaschutz macht Schule

Seit 1998 ist das Thema Klimaschutz macht Schule ein wesentlicher Baustein im Rahmen der Klimaschutzaktivitäten der Stadt Gelsenkirchen. Die Idee zum Projekt wurde entwickelt, um durch Sensibilisierung, Motivation und Aufklärung das NutzerInnenverhalten bei SchülerInnen, LehrerInnen, Hausmeistern und Eltern zu verändern und damit einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz insgesamt zu erreichen.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Referat Umwelt, Stadt Gelsenkirchen
Stand: 2016
Handlungsfelder:
6.4.3 Schulen, Kindergärten

E-Newsletter für lokale Energieakteure

Heutige Informationstechnologien machen es möglich, mit geringem Zeit- und Materialaufwand zielgruppengerichtet Informationen an spezifische Akteure schnell zu verbreiten. Dies kann lokalen Energieakteuren helfen, aus bereitgestellten Informationen zeitnah eigene Handlungsoptionen für die lokale Energiearbeit zu entwickeln.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Ibbenbüren
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 50.000 - 100.000
Träger: Stadt Ibbenbüren
Stand: 2016
Handlungsfelder:
6.4.2 Konsumenten, Mieter
6.4.3 Schulen, Kindergärten
6.4.4 Multiplikatoren

„Sei ein Fuchs, spar Lux“ – Energieeinsparung an Schulen in Lengerich

Sieben von neun Lengericher Schulen senken die Verbrauchskosten um bis zu 12% durch kontinuierliches Sparen von Elektro- und Heizenergie, Wasser und Abfall.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Lengerich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 20.000 - 50.000
Träger: Stadt Lengerich
Stand: 2014
Handlungsfelder:
6.3.3 Energieeffizienzprogramme in und mit Wirtschaft
6.4.3 Schulen, Kindergärten

Das Schulprojekt abgedreht?!

Das Energiespar-Projekt „abgedreht?!“ für Oldenburger Schulen wurde bereits 1997 eingeführt. Das Projekt basiert auf einem Prämiensystem, mit dem ein Anreiz zu einer möglichst dauerhaften Senkung der Energie- und Wasserverbräuche geschaffen werden soll, alleine durch energiesparendes Verhalten und kleininvestive Maßnahmen. Von den so ersparten Energiekosten erhalten die Schulen 60% als Energiesparprämie. Zusätzlich können Aktionsprämien für Energie- und Klimaschutzprojekte ausgeschüttet werden. An „abgedreht!?“ nehmen aktuell (2016) 34 Oldenburger Schulen teil.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Oldenburg
Bundesland: Niedersachsen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Oldenburg
Stand: 2016
Handlungsfelder:
6.4.3 Schulen, Kindergärten

Energie- und Wassersparen in Remscheider Kindertageseinrichtungen und Schulen

Verändertes Nutzerverhalten von Kindern reduziert den Energie- und Wasserverbrauch und schont das Klima.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Remscheid
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: > 100.000
Träger: Stadt Remscheid
Stand: 2014
Handlungsfelder:
6.4.3 Schulen, Kindergärten

Aktionsbus Klimawechsel in Siegener Schulen

Zahlreiche Siegener Schulen werden derzeit mittels Fördermitteln energetisch saniert. Doch technische Maßnahmen alleine nützen langfristig wenig ohne Klimaschutzbewusstsein. Mittels der Aktionen Aktionsbus Sichtwechsel und der Multivisionsshow Klimaexpedition sollen Schüler und Lehrer hierzu sensibilisiert werden.

zur Projektbeschreibung

Kommune: Siegen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 50.000 - 100.000
Träger: Stadt Siegen
Stand: 2014
Handlungsfelder:
6.4.3 Schulen, Kindergärten

Maßnahmenbereiche
1. Entwicklungsplanung, Raumordnung
2. Kommunale Gebäude, Anlagen
3. Versorgung, Entsorgung
4. Mobilität
5. Interne Organisation
6. Kommunikation, Kooperation