Bad Schussenried mit dem Pedelec erkunden

 

Kommunendaten
Projektdaten
Kontakt

Die Tourist-Information Bad Schussenried bietet Einwohnern und Besuchern die Möglichkeit Bad Schussenried mit Pedelecs zu erkunden und das besondere Fahrgefühl der nachhaltigen Mobilität zu erleben.

Pedelecs der Tourist-Information Bad Schussenried, ©Bad Schussenried

Pedelecs der Tourist-Information
Bad Schussenried,
©Bad Schussenried

Die Nutzung des Fahrrads stellt für viele Menschen ein willkommenes Verkehrsmittel dar, um sich bequem, zügig und umweltfreundlich von A nach B zu bewegen. Jedoch können Gefälle und Gegenwind im Routenverlauf die Fahrt erschweren und die Freude am Einsatz des Fahrrades verringern. Einige Nutzer greifen in solchen Fällen bei entsprechender Routenführung bzw. entsprechenden Wetterverhältnissen auf das Auto zu.

Eine Alternative bieten jedoch Pedelecs. Dies sind Fahrräder, welche über einen Elektromotor verfügen. Dieser kann bei Bedarf zu oder abgeschaltet werden. Ist der akkugespeiste Motor eingeschaltet, wird die Fahrerin / der Fahrer beim treten der Pedale durch die Motorleistung unterstützt. Somit stellen Gefälle und Gegenwind kein Problem mehr dar und können mühelos überwunden werden.

Die Tourist-Information bietet seit Anfang April 2012 zwei Pedelecs zur Miete an. Interessierte können die Vehikel mieten, um die Stadt zu erkunden. Der Akku, welcher den Motor des Pedelecs mit Strom versorgt, reicht hierbei für eine Strecke von bis zu 70 km.

Durch die Bereitstellung der Pedelecs wird Interessierten die Möglichkeit geboten, die Attraktionen Bad Schussenrieds auf bequeme Art und Weise zu erkunden. Darüber hinaus erhalten die Nutzer/-innen die Möglichkeit das Fahrgefühl und die Vorteile der Pedelecs direkt zu erfahren.

  Links
  Publikationen

Druckversionzur Startseite

Logo eea

Projektstand 2012

© Bundesgeschäftsstelle European Energy Award