Ökologischer Beirat der Stadt Bad Düben

 

Kommunendaten
Projektdaten
Kontakt

In der Kurstadt Bad Düben wurden durch entsprechende Stadtratsbeschlüsse eine Arbeitsgruppe Ökologische Lokale Agenda gebildet, eine Energie- und Klimaschutzkonzeption erstellt und ein Maßnahmenplan mit konkreten Zielstellungen erarbeitet.

Woche der Sonne

Woche der Sonne
Quelle: Stadt Bad Düben

Die Aufgaben des Öko-Beirates bestehen in fachlicher Unterstützung zur Umsetzung aller Maßnahmen, welche der Zielstellung Ökologische Kurstadt dienen.
 
Der Öko-Beirat bildete, unter Berücksichtigung der Vielseitigkeit der spezifischen fachlichen Aufgaben und Interessen, folgende Arbeitsgruppen: 

  • Energieeffizienz und erneuerbare Energien
  • Stadtökologie
  • European Energy Award®

Bisher wurden neben Präsentationen zum 'Tag der Erneuerbaren Energien' und zur Woche der Sonne in Bad Düben themenbezogene Energie-Stammtische durchgeführt. Ein wichtiger Schwerpunkt der gegenwärtigen Arbeit besteht in der Projektvorbereitung des ersten Bürgerkraftwerkes in Bad Düben.

Seit dem Jahr 2001 gibt es in Bad Düben Aktivitäten, der weiteren Entwicklung der Kurstadt eine konkrete ökologische Prägung zu verleihen. So wurde durch entsprechende Stadtratsbeschlüsse eine Arbeitsgruppe Ökologische Lokale Agenda gebildet, eine Energie- und Klimaschutzkonzeption erstellt und ein Maßnahmenplan mit der Zielstellung erarbeitet, die Bedingungen zur Auszeichnung der Stadt mit dem European Energy Award® (eea) zu erfüllen.
   
Neben der Vorlage einer Energie- und Klimaschutzkonzeption als Handlungsgrundlage bis 2020 mit Zielstellungen zur Einsparung von Energie und Reduzierung des CO2-Ausstoßes wurde die Stadt Bad Düben am 12. Januar 2005 neben Görlitz als erste sächsische Gemeinde vom damaligen Umweltminister und heutigem Ministerpräsidenten Herrn Tillich mit dem eea ausgezeichnet.
  
Mit der Ausarbeitung der Stadtentwicklungskonzeption 2020 vom Oktober 2008 wurde das Leitbild 'Ökologische Kurstadt von überregionaler Anziehungskraft' konkret formuliert und fixiert.
  
Um eine breite Basis für die Weitergestaltung des Leitbildes zu entwickeln, konstituierte sich am 10. Februar 2009 der Ökologische Beirat der Stadt Bad Düben. 

Schlüsselfaktoren für die erfolgreiche Umsetzung

  • der Aufbau einer ständigen Informations- und Beratungsstelle
  • die Aufnahme von Kontakten zu entsprechenden staatlichen Stellen
  • die Einbeziehung interessierter Bürger
  • die Gewinnung von Fachleuten, Handwerkern, Fachbetrieben, Vereinen und Planungsbüros zur Mitarbeit an der Erfüllung der formulierten Zielstellungen
  • die verstärkte Öffentlichkeitsarbeit
  Links
  Publikationen

Druckversionzur Startseite

Logo eea

Projektstand 2010

© Bundesgeschäftsstelle European Energy Award